Perlen vor die Sue werfen - Redensarten und Redewendungen
Willkommen auf redensarten.net.
Übersicht     Sachgebiete     Neueinträge     Rätselbilder     Begriffskunde
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Benutzerdefinierte Suche
 

Startseite
Aktuelles
Hinweise
Kontakt
Verlinken
Impressum Datenschutz

Schmuck
Werkstatt 11

Phraseologie
Idiotenapostroph




Redensart/Redewendung

Russisch Polnisch Italienisch Spanisch Franzsisch Englisch Perlen vor die Sue werfen

Bedeutung

jemandem etwas Schnes oder Wertvolles geben/darbieten, das dieser nicht zu wrdigen wei - Unwrdigen etwas Wertvolles anbieten - etwas verschwenden

Herkunft

"Ihr sollt das Heilige nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Sue werfen, damit sie dieselben nicht zertreten mit ihren Fen und sich wenden und euch zerreien." So heit es im Neuen Testament, Matthus, Kapitel 7, Vers 6 ("Bergpredigt").

Der Nicht-Theologe schaut ob dieses Zitates mglicherweise erst einmal "wie ein Schwein ins Uhrwerk", da die verwendeten Begriffe ihren tieferen Sinn nicht unbedingt auf den ersten Blick offenbaren. Eigentlich auch auf den zweiten Blick nicht, denn was Jesus genau meinte, darber haben sich im Laufe der Jahrhunderte schon viele kluge oder zumindest - aber das eine schliet das andere natrlich nicht aus - glubige Kpfe selbigen zerbrochen. Stark vereinfacht ausgedrckt, sollten die Glubigen die heiligen Evangelien nicht den Heiden verknden, weil die in ihrer Unwissenheit und Snde damit so viel anzufangen wssten wie Schweine mit kostbaren Perlen. Eine solche Entehrung Gottes und der Lehre wrde letztlich auch denen schaden, die es zwar gut gemeint, aber dadurch die Kostbarkeiten so leichtfertig dem Schmutz preisgegeben hatten.

Bild: SchweinenasePerlen vor die Sue werfen... Wieso nun gerade Sue, warum ausgerechnet Perlen? Hunde und Schweine mssen als Sinnbild des Niederen und Unwrdigen herhalten, weil diese Tiere im jdischen Glauben, im dem das Christentum verwurzelt ist, als unrein und als Symbol des Heidnischen gelten. Zu den Perlen geht die Erklrung um, dass es in der byzantinischen Kirche Brauch war, das geheiligte Brot fr die Messe in Krmel zu zerlegen und dass das griechische Wort fr diese Krmel (margarites) zugleich Perlen bedeutet. Demnach hatte mglicherweise jemand die alten Texte schlicht und ergreifend falsch aus dem Griechischen bersetzt, denn das lateinische Wort fr Perlen lautet zum verwechseln hnlich - margaritae bzw. - in der fr den Satz grammatisch richtigen Form - margaritas. Immerhin besteht eine gewisse uerliche hnlichkeit zwischen Perlen und Brotkgelchen. Aber vielleicht wurde die Perle auch in voller Absicht als Sinnbild fr den Glauben auch auserwhlt, weil sie von jeher fr Reinheit, Schnheit und Reichtum steht. Der Gegensatz zu den angeblich unsauberen Schweinen war so auf jeden Fall grer, bildhafter, griffiger. Das wrde erklren, wieso sich eine mglicherweise falsche bersetzung durchgesetzt hat.

Bild: blhende Margerite mit MarienkferNoch einen drauf setzten dann niederlndische/flmische Knstler im 16. Jahrhundert. Diese haben entweder das in der lateinischen Vorlage vorgefundene Wort margaritas mit dem franzsischen marguerite(s) (eine Blume, die Margerite) verwechselt und die fehlerhafte Vorlage ihrerseits noch einmal falsch bersetzt oder - auch das ist mglich - sie haben ganz bewusst eine andere bersetzung als die im deutschen Sprachraum vorherrschende gewhlt. Auf jeden Fall lassen sie auf ihren Werken (Schnitzereien und Gemlde) keine Perlen, sondern Blumen vor die Sue werfen. Echten Schweinen wren diese falschen falschen Perlen zweifellos lieber gewesen als die echten falschen.

Beispiele

"Schlielich kursiert in Fachkreisen noch der Vorwurf, bei solchen Volksvergngungen wrden musikalische Perlen vor unmusikalische Sue geworfen."
"Perlen vor die Sue werfen - so nennt man das gern, wenn man sich ungengend gewrdigt fhlt."
"Perlen vor die Sue, mchte man meinen, wenn man diejenigen vor dem inneren Auge vorbeimarschieren lsst, die den Kakao auch noch trinken, durch den man sie zieht."
"Jeder muss selbst zu der Erkenntnis gelangen, wann sich Engagement lohnt und wann er Perlen vor die Sue wirft."

Tipp: Jetzt Fan auf Facebook werden und nichts mehr verpassen! Neue Rätselbilder, Gewinnspiele, Umfragen und vieles mehr. Auch klickenswert: Werkstatt 11

Wissenswertes

Gemldeausschnitt Perlen vor die Sue werfen

Falsche Perlen (Blumen) vor die Sue werfen auf einem Ausschnitt des Gemldes "Niederlndische Sprichwrter" von Pieter Brueghel dem lteren (ca. 1530 - 1569). Das Original befindet sich im Besitz der Staatlichen Museen zu Berlin - Preuischer Kulturbesitz.

Redensarten mit p ÜbersichtSachgebiete