Willkommen auf redensarten.net.
Übersicht     Sachgebiete     Neueinträge     Rätselbilder     Begriffskunde
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Benutzerdefinierte Suche
 

Startseite
Aktuelles
Hinweise
Kontakt
Verlinken
Impressum Datenschutz

Werkstatt 11
dawanda.de

Phraseologie
Idiotenapostroph




Hier finden Sie Redensarten und Redewendungen in Sachgebieten gruppiert, die sich im Laufe der Zeit als Schwerpunkte herausgestellt haben. Das ermöglicht neben der Stichwortsuche in der Übersicht und der Volltextsuche (oben rechts) auch einen thematischen Zugriff. Sollten Sie bspw. besonders an Redewendungen rund um Geld und Münzen interessiert sein, können Sie hier unter dem entsprechenden Stichwort alle Artikel mit Bezug zum jeweiligen Sachgebiet auf einen Blick erfassen.


Antike

Eulen nach Athen tragen
an einem seidenen/dünnen Faden hängen
den Faden verlieren
(s)einen Obolus entrichten
einen Pyrrhussieg erringen
jemandem Sand in die Augen streuen
hausen wie die Vandalen
eine Xanthippe sein
ein Zankapfel sein

Bibel/Religionen

jemanden ins Gebet nehmen
jemandem ein Dorn im Auge sein
am Hungertuch nagen
über den Jordan gehen
die Kirche im Dorf lassen
auf keine Kuhhaut gehen
jemandem die Leviten lesen
sein Licht (nicht) unter den Scheffel stellen
aus seinem Herzen keine Mördergrube machen
Perlen vor die Säue werfen
zur Salzsäule erstarren
wie Sand am Meer - auf Sand bauen
sein Scherflein beitragen
jemanden zum Sündenbock machen
den Teufel mit dem Beelzebub austreiben
in Teufels Küche kommen
den Teufel an die Wand malen
etwas fürchten wie der Teufel das Weihwasser
auf tönernen Füßen stehen
jemanden in die Wüste schicken
das Zeitliche segnen
sich eher die Zunge abbeißen

Geld/Münzen

keinen Deut besser sein
Eulen nach Athen tragen
keinen Heller wert sein
auf Heller und Pfennig
vom Hundertsten ins Tausendste kommen
etwas auf den Kopf hauen
(s)einen Obolus entrichten
sein Scherflein beitragen
von echtem/altem Schrot und Korn sein etwas springen lassen

Handel/Handwerk

zwischen Baum und Borke stecken
nach Strich und Faden
den Faden verlieren
dem Faß den Boden ausschlagen
zwischen Hammer und Amboss (geraten)
jemandem das Handwerk legen
Oberwasser bekommen
die Katze im Sack kaufen
etwas auf dem Kerbholz haben
Klinken putzen
in der Kreide stehen
außer Rand und Band
ein Schlawiner sein
etwas vom Stapel lassen
rote/schwarze Zahlen schreiben
jemandem auf den Zahn fühlen
jemanden in die Zange nehmen
das Zünglein an der Waage sein

Jagd/Tiere

jemandem etwas ans Bein binden
in die Binsen gehen
jemandem eine Eselsbrücke bauen
auf den Hund kommen
die Katze im Sack kaufen
Knall und Fall
Krokodilstränen vergießen
auf keine Kuhhaut gehen
(sich etwas) durch die Lappen gehen (lassen)
jemandem auf den Leim gehen
schlafen wie ein Murmeltier
ein Pechvogel sein
sein Schäfchen ins Trockene bringen
aufpassen wie ein Schießhund
sich freuen wie ein Schneekönig
jemanden zur Strecke bringen
wie von der Tarantel gestochen
sich ins Zeug legen

Literatur/Theater

durch Abwesenheit glänzen
jemandem einen Bärendienst erweisen
allerhöchste Eisenbahn
roter Faden
sich mit fremden Federn schmücken
sich in die Höhle des Löwen wagen
Kreide fressen
den Löwenanteil davontragen
eine Milchmädchenrechnung aufmachen
Morgenluft wittern
seine Pappenheimer kennen
(nur) Schall und Rauch (sein)
ein Zankapfel sein

Militär

nur Bahnhof verstehen
rangehen wie Blücher
den Bogen überspannen/raushaben
eine Breitseite (auf jemanden) abfeuern
in die Bresche springen
die Flinte ins Korn werfen
Gardemaß haben
ins Hintertreffen geraten
Lametta tragen
jemandem den Laufpaß geben
vom Leder ziehen
Lunte riechen
seine Pappenheimer kennen
einen Pyrrhussieg erringen
sich am Riemen reißen
den Spieß umdrehen
ein Spießbürger sein
sich aus dem Staub machen
etwas/jemanden auf Vordermann bringen
jemandem das Wasser abgraben
auf Zack sein
wie Zieten aus dem Busch
Zunder bekommen

Rechtsgeschichte

in Acht und Bann
in Bausch und Bogen
jemandem etwas ans Bein binden
jemandem Brief und Siegel geben
jemandem aufs Dach steigen
jemandem Daumenschrauben anlegen
unter einer Decke stecken
jemandem einen Denkzettel verpassen
Hand und Fuß haben
jemanden zur Sau machen
ein Schlitzohr sein
der Sündenbock sein
Umstände machen
das Zuenglein an der Waage sein

Rittertum

jemanden am Arsch lecken können
unter einer Decke stecken
vom Leder ziehen
Ross und Reiter nennen
etwas im Schilde führen
sich die Sporen verdienen
jemanden im Stich lassen

Seefahrt

eine Breitseite abfeuern
der rote Faden
jemanden auf dem Kieker haben
mit Mann und Maus (untergehen)
Schlagseite haben
die Segel streichen
etwas vom Stapel lassen
mit allen Wassern gewaschen sein

Sport

die Arschkarte ziehen
mit harten Bandagen kämpfen
ein Bauernopfer bringen
einen Bock schießen
das Handtuch werfen/schmeißen
den Nagel auf den Kopf treffen
die Oberhand gewinnen
jemanden in den Sack stecken
jemanden im Stich lassen
auf der Strecke bleiben

Technik

jemandem Dampf machen
eine lange Leitung haben
grünes Licht geben
ein Quantensprung sein
Sand im Getriebe haben
einen Zahn zulegen