Startseite / Allgemein / Mit allen Wassern gewaschen sein

Mit allen Wassern gewaschen sein

Redensart/Redewendung

RussischPolnischItalienischSpanischFranzösischEnglischmit allen Wassern gewaschen sein

Bedeutung

gerissen/verschlagen/durchtrieben sein – alle Tricks kennen – über viel Erfahrung verfügen – schon alles gesehen haben



Herkunft

Bild: SegelschiffMit allen Wassern gewaschen meint keinen Hang zu übertriebener Reinlichkeit. Nein, mit allen Wassern gewaschen sind Matrosen, die in langen Dienstjahren die sieben Weltmeere befahren haben. Die Zahl sieben sollten Sie aber nicht zu wörtlich nehmen. Gemeint sind letztlich alle bekannten, alle wichtigen Meere.

Beispiele

„Nach seinen Ausflügen in die spanische und die englische Liga dürfte der Dortmunder nun mit allen Wassern gewaschen sein.“
„Alonso ist auch abseits der Rennstrecke mit allen Wassern gewaschen.“
„Aber auch Tantchen ist mit allen Wassern gewaschen und stellt den Einbrechern eine Falle.“
„Er ist zwar noch nicht mit allen Wassern gewaschen, aber was ihm an Erfahrung fehlt, gleicht er durch Einsatzfreude wieder aus.“

Mit allen Wassern gewaschen sein
Diesen Artikel bewerten

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind markiert. *

*

15 + 1 =

x

Das sollten Sie sich auch anschauen.

Nicht viel Federlesen machen

Wer nicht viel Federlesen macht, der verzichtet auf unnötige Umstände und Förmlichkeiten - so wollen wir es auch mit dieser Redensart halten. Trotzdem gibt es einiges zu erzählen. Klicken - lesen - wissen!

Geliefert sein

Geliefert sein meinte ursprünglich, dem Richter oder gar Henker ausgeliefert zu sein bzw. zu werden. Und wer "jemanden ans Messer lieferte", sorgte bspw. durch Verrat dafür, dass der Scharfrichter Arbeit bekam.