Startseite / Jagd / Knall und Fall oder Knall auf Fall?

Knall und Fall oder Knall auf Fall?

Redensart/Redewendung

RussischPolnischItalienischSpanischFranzösischEnglischKnall auf Fall (eigentlich: Knall und Fall)

Werbung

Bedeutung

plötzlich – augenblicklich – unerwartet – unvermittelt – sehr schnell

Herkunft

Ein Jäger muss bisweilen eine Menge Geduld aufbringen, bis er eine Beute vor die Flinte bekommt. Aber dann kann es ganz schnell gehen, etwa so schnell, wie auf den Knall des Schusses der Fall des getroffenen Wildes folgt. Oder wie es der Schriftsteller und Dichter Johann Balthasar Schupp schon Mitte des 17. Jahrhunderts ausgedrückt hat: Es machen „wie die Wildschützen, da Knall und Fall ein Ding ist.“[1] In einem allgemeinen Sinne passiert etwas Knall und Fall, wenn Ursache und Wirkung unmittelbar zusammenfallen.

Spannend an dieser Redensart ist, dass sie seit längerer Zeit einem Formenwandel zu unterliegen scheint. Alle alten Quellen kennen nur die Form Knall und Fall. Und auch Fachbücher beinhalten die Form Knall auf Fall erst seit den letzten Jahrzehnten regelmäßig. Dabei wunderten sich schon vor 100 Jahren manche Autoren über das widersinnige Knall auf Fall.[2] Schließlich liegt es auf der Hand, dass der Knall nicht auf den Fall folgen kann, es sei denn, das Wild ginge in vorauseilendem Gehorsam bereits vor dem Schuss zu Boden. Schaut man sich im Internet um, herrscht Knall auf Fall vor. Das liegt wohl daran, dass die Herkunft der Redewendung weitgehend in Vergessenheit geraten ist. Knall auf Fall geht auch etwas schneller von der Zunge und erinnert zudem an die bekannte Wendung Schlag auf Schlag.

Falls Sie sich für Redensarten rund um die Jagd interessieren, können Sie derer einige in den Sachgebieten aufstöbern, u.a. zur Strecke bringen.

[1] zitiert nach Richter, Albert: Deutsche Redensarten, Verlag R. Richter, Leipzig 1893, S. 97
[2] Z.B. Wülfing, J. Ernst: Was mancher nicht weiß. Sprachliche Plaudereien, Jena 1905, S. 8 ff.

Beispiele

„Ihr Mann hat sie gerade Knall und Fall verlassen.“
„Veränderungen sind unumgänglich, werden aber nicht Knall und Fall kommen.“
„Zum allgemeinen Erstaunen legte er sein Amt Knall auf Fall nieder.“
„Dass die Investoren Knall auf Fall den Geldhahn zudrehten und Tausende Beschäftigte im Regen stehen ließen, sorgt bei den Betroffenen immer noch für große Wut.“
„Durch den Fehlstart waren trotz langen Monaten der intensiven Vorbereitung alle Medaillenhoffnungen Knall auf Fall hinüber.“

Wissenswertes

Knall auf Fall gehört zu den sogannten Paarformeln. Wie sich Paarformeln in Bildung und Form von anderen sprichwörtlichen Redensarten unterscheiden,
können Sie in der Begriffskunde nachlesen. Dort sind auch alle Paarformeln aufgelistet, denen sich redensarten.net bereits gewidmet hat. Hier sollen zwei weitere Beispiele genügen: Heller und Pfennig und Hand und Fuß.

Knall und Fall oder Knall auf Fall?
Diesen Artikel bewerten

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind markiert. *

*

drei + sechzehn =

x

Das sollten Sie sich auch anschauen.

Jemanden zur Strecke bringen und auf der Strecke bleiben

Wenn Sie jemanden zur Strecke bringen, wird der wohl auf der Strecke bleiben. Dabei haben beide Redensarten nicht viel gemeinsam. Klicken - lesen - wissen!

Und tschüss! Was warum in die Binsen geht.

Was in die Binsen geht, ist weg. Sehr ärgerlich! Aber was sind Binsen eigentlich und was haben sie mit Fehlschlägen zu tun? Klicken - lesen - wissen!